Xenologie
Die Wissenschaft vom Fremden und die Verdrängung der Humanität in der Anthropologie
Duala-M'bedy, Munasu
2021, 400 S, Gb, (Alber)
Bestell-Nr. 388293

39,00 EUR

Giovanni Tidona präsentiert mit diesem Band die Neuausgabe des lange vergriffenen Buches Xenologie. Die Wissenschaft vom Fremden und die Verdrängung der Humanität in der Anthropologie des kamerunischen Autors Munasu Duala-M'bedy. Dieser Text, der 1976 als Habilitationsschrift verfasst worden und 1977 innerhalb der Reihe fermenta philosophica im Verlag Karl Alber in Freiburg erschienen ist, stellt eine zentrale Grundlage der xenologischen Studien dar. Trotz des höchsten Potentials dieses pionierartigen Ansatzes, seiner fachhistorischen wegbahnenden Rolle und der besonderen Rezeption, die das Buch erfuhr, ist das Werk von Munasu Duala M'bedy aber bald in Vergessenheit geraten. Diese Neuausgabe setzt sich das Ziel, diesen Grundlagentext eines inzwischen international gewichtigen Diskurses wieder zugänglich zu machen.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 6 - 5 = 


Netiquette