Symbolisierung als Erkenntnis- und Kulturpraxis
Whiteheads Symboltheorie zwischen Metaphysik, Epistemologie und Kulturphilosophie
Kosubek, Tanja
2021, 344 S, Kt, (Alber)
Bestell-Nr. 388294

44,00 EUR

Im Gegensatz zu vielen anderen Symboltheorien ist Whiteheads Symbolkonzeption eine naturalistische. Symbolisierungen üben dabei als Bindeglied zwischen metaphysischer Basis und menschlichem Alltag eine Schlüsselfunktion aus, mit der es Whitehead gelingt, ein Erklärungsmodell zu entwickeln, mit dessen Hilfe die Erfahrung einer gegenständlichen Welt genauso erfasst wird wie die Bedeutung von Kunst und Kultur und die Emotionalität, mit der wir uns auf diese Welt beziehen.  
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 8 + 3 = 


Netiquette