Subjektivität und Selbsttranszendenz
Unterwegs zu einem Neuen Idealismus
Breuninger / Oesterreich (Hg)
2020, 134 S, KT, (K&N)
Bestell-Nr. 387950

26,00 EUR


 
Vorwort der Herausgeber - R. Breuninger / P. L. Oesterreich: Einleitung: Subjektivität und Selbsttranszendenz - V. Gerhardt: Subjektivität. Ein Mythos neuzeitlicher Rationalität - H. Traub: Fichte und die Idee der Selbst-Transzendierung des Subjekts - P. L. Oesterreich: Freiheit von sich selbst - K. Vieweg: Subjektivität und Objektivität - zu Hegels Logik der Selbstbestimmung - A. Arndt: Schleiermacher: Verdankte Subjektivität - R. Breuninger: Nietzsches Utopie des Übermenschen - D. Barbaric: Der Mensch als »Hirt des Seins« bei Heidegger.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 9 + 3 = 


Netiquette