Metaphysik des Irgendwie
Georg Simmel als Philosoph
Riedel, Melanie
2021, 248 S, Kt, (Alber)
Bestell-Nr. 388290

39,00 EUR

Georg Simmel gehört mit Max Weber zu den Begründern der modernen Soziologie. Weniger bekannt ist er als Philosoph. Hier tritt er als moderner Autor hervor, der den Anspruch der Philosophie unter den Bedingungen des Relativismus, des wissenschaftlichen Positivismus und des Historismus aufrechtzuerhalten versucht. Dabei spielen sein sehr eigenes Verständnis einer diesseitigen Metaphysik, sowie seine Affinität zur Mystik eine hervorgehobene Rolle.  
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 7 + 2 = 


Netiquette