Leben am Ende der Zeiten
Wissen, Praktiken und Zeitvorstellungen der Apokalypse
Berger / Donnarieix / Eggert
2021, 240 S, Kt, (Campus)
Bestell-Nr. 389276

34,95 EUR

Jede Zeit hatte ihre Apokalypse, und doch scheint besonders unsere Zeit, das Corona-Jahr 2020 und die in ihm mündenden Jahrzehnte, von wiederkehrenden Endzeitvisionen heimgesucht zu werden. Diesen Visionen widmet sich der vorliegende Band in enger Verbindung von Theologie, Geschichtswissenschaft, Philosophie und politischer Theorie. Er fragt nach Wesen und Form eines Lebens am Ende der Zeit - nach den Konturen eines Daseins, das sich, der Endlichkeit seiner Welt bewusst, zu ihr verhalten muss. Die Beiträge zeichnen dieses Phänomen des Lebens mit der und auf die Apokalypse zu in seiner ganzen Weite nach: Von der prophetischen Kunst des Mittelalters bis zur politischen Theologie der ?Neuen Rechten? und den Endzeitwünschen der ?Prepper?.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 5 + 2 = 


Netiquette