Kritik der Spiritualität
Warum uns die Welt nicht genug ist.
Strasser, Peter
2020, 137 S, Kt, (Schwabe)
Bestell-Nr. 386559

23,00 EUR

Der Songwriter Leonard Cohen sang «There is a crack in everything, that's how the light gets in». Während die Aufklärung auf die «Lichtstrahlen des Geistes setzte, die in die Dinge eindringen», setzt Spiritualität auf das «Licht», das uns aus den Dingen entgegenstrahlt. Dadurch, dass die Dinge derart transparent werden, entsteht in uns eine Ahnung des Ewigen, Zeit losen - des Göttlichen. Solcherart ergänzen Innerweltlichkeit und Transzendenz einander im Medium des Geistes, wie Peter Strasser in diesem Buch zeigt.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 10 - 2 = 


Netiquette