Herausforderungen der Wissenschaftsethik
Knoepffler / Kodalle (Hg)
2021, 208 S, Kt, (K&N)
Bestell-Nr. 389778

29,80 EUR

Dieser Band widmet sich dem verantwortungsvollen Umgang mit Wissenschaft und Forschung. Zwei aktuelle Herausforderungen werden exemplarisch betrachtet, die Wissenschaftsfreiheit und die Corona-Pandemie. Anlässlich des Thüringentag für Philosophie 2019 diskutierten Wissenschaftler aus verschiedenen Bereichen, ob die Wissenschaftsfreiheit in Deutschland in Gefahr ist. Das vorliegende Buch versammelt überarbeitete und aktualisierte Beiträge der Tagung. Ergänzt werden sie von Artikeln zu aktuellen wissenschaftsethischen Herausforderungen, die durch die Covid-19-Pandemie entstanden sind.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 8 - 4 = 


Netiquette