Das Verständnis des Ethischen
Eine hermeneutisch-phänomenologische Analyse der alltäglichen Erfahrung des Ethischen im Anschluss an Martin Heidegger
Ledesma Albornoz, Alvaro
2021, 312 S, Kt, (Alber)
Bestell-Nr. 389730

59,00 EUR

Die vorliegende Arbeit befasst sich ausführlich mit der hermeneutisch-phänomenologischen Methode und Daseinsontologie des frühen Heidegger, um auf deren Grundlage die alltägliche Erfahrung des Ethischen als auch das ethisch erfahrende Seiende zu analysieren.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 7 - 1 = 


Netiquette