Thomas von Aquin: Über das letzte Ziel des menschlichen Lebens
De ultimo fine humanae vitae
Czapiewski, Winfried (Hg)
2019, 280 S, Gb, (Laufen)
Bestell-Nr. 384828

38,00 EUR

Die Frage nach dem Sinn des Lebens ist zweifellos die existentiell bedeutsamste aller möglichen Fragen. Thomas von Aquin erörtert sie als Frage nach dem letzten Ziel des menschlichen Lebens in großer Ausführlichkeit und letzter Radikalität, die ihresgleichen sucht. Thomas fragt nicht nach verschiedenen einzelnen Zielen, die eine gewisse Bedeutung haben, sondern nach dem Ziel aller Ziele, über das hinaus kein weiteres mehr angestrebt werden kann, weil es alles Zielstreben des Menschen restlos erfüllt. Die Antwort auf diese Sinnfrage wird nicht doktrinär und sozusagen katechismusartig verkündigt (Himmel, ewiges Leben, Gott- wofür heute viele gar kein Verständnis mehr aufbringen können), sondern aus der Dynamik des menschlichen Geistes erschlossen und begründet.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 5 x 4 = 


Netiquette