David Lewis und seine mereologische Interpretation der Zermelo-Fraenkelschen Mengenlehre
Eine Rekonstruktion
Werner, Philipp
2014, 150 S, Gb, (Gruyter)
Bestell-Nr. 373403

79,95 EUR

In seinem Buch "Parts of Classes" hat David Lewis eine Reduktion von ZFC auf eine Mereologie zweiter Stufe skizziert. Sein Resultat nimmt in vorliegender Rekonstruktion folgende Form an: ZFC ist in M (der klassischen Mereologie zweiter Stufe) plus "Es gibt eine stark unerreichbare Partition" parametrisiert interpretierbar. Der Beweis benutzt, dass geordnete Paare in M plus "Es gibt eine unendliche Partition" parametrisiert interpretierbar sind.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 8 + 5 = 


Netiquette